VBIO

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin - VBIO e.V.

In diesem Jahr blickt der VBIO auf sein zehnjähriges Bestehen zurück. Wir konnten Einiges erreichen; aber noch mehr bleibt zu tun, um die Interessen der Biowissenschaften angemessen zu vertreten.

Machen Sie mit: Gemeinsam für die Biowissenschaften!

 

Zu unserem Zehnjährigen: Die neue BIUZ ist ab sofort online freigeschaltet!

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des VBIO versammelt die aktuelle Ausgabe der Biologie in unserer Zeit spannende Hintergrundartikel die zeigen, wie vielfältig unsere Disziplin geworden ist. Alle Artikel unserer Jubiläumsausgabe sind zur Feier des Tages bis zum Februar 2018 für alle freigeschaltet. Schauen Sie doch mal rein: zur BIUZ

Kennen Sie schon die Gewinnerfotos unseres Fotowettbewerbs anlässlich unseres zehnjährigen Bestehes? Diese finden Sie gleich hier:
Gewinnerfotos

Wenn Ihnen die Artikel gefallen haben, können Sie die BIUZ auch abbonieren oder Sie werden Mitglied im VBIO, dann kommt unsere Mitgliederzeitschrift als print oder online Version direkt zu Ihnen nach Hause.
Jetzt Mitglied werden!

 
...News...
BIUZ-Ausgabe zum zehnjährigen Bestehen des VBIO jetzt online freigeschaltet
Ein starkes Netzwerk für alle, die sich an Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, in Unternehmen und Behörden ebenso wie in Landesverbänden und Fa... »mehr
Für gute Lehre: Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2018 ausgeschrieben
Zum fünften Mal loben der Stifterverband, die Deutsche Mathematiker-Vereinigung, die Deutsche Physikalische Gesellschaft, die Gesellschaft Deutscher Chemiker u... »mehr
Das VBIO Weihnachtsgeschenk - die Mitgliedschaft zum Verschenken
Sie suchen ein besonderes Geschenk? Wir hätten da eine Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im VBIO. Damit tragen Sie zur Stärkung der biowissen... »mehr
Deutsche, französische und englische Akademien veröffentlichen Prinzipien zur Evaluation von Forschern und Forschungsprogrammen
Die Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, die französischen Académie des sciences und die britische Royal Society haben eine gemeinsame Prinzipi... »mehr
Akrobatik-Duo in der Zelle
Wie ein Akrobaten-Duo verleihen sich auch einige Proteine gegenseitig Stabilität. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben herausgefunden, dass da... »mehr
Was macht Korallen krank?
Korallen können bei steigender Wassertemperatur bleichen, dieses Leiden ist allgemein bekannt. Doch auch eine Vielzahl anderer Erkrankungen mit Namen, die vert... »mehr
Die Zukunft der grünen Gentechnik
Der Prozess der Photosynthese ist die Basis des Wachstums aller Pflanzen. Wissenschaftler wollen die Photosynthese ankurbeln, um der weltweit steigenden Nachfr... »mehr
Verwandtschaft verpflichtet - Jagdhunde und Wölfe teilen sich ihre Parasiten
Obwohl der Grauwolf, wie jedes Wildtier, eine Vielzahl an Parasiten beherbergt, hat seine Anwesenheit in den Wäldern Deutschlands wenig Einfluss auf die Paras... »mehr
HRK-Präsident kritisiert Gerichtsprozesse gegen Wissenschaftler
In einem offenen Brief an Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan sowie Justizminister Abdulhamit Gul hat HRK-Präsident Professor Dr. Horst Hippler die in dieser... »mehr
IfL entwickelt Webkarten für Bürgerforscher
Naturbegeisterte Bürger sammeln Tag für Tag wertvolle Informationen über unsere heimischen Tier- und Pflanzenbestände. Die über das Internet zugänglichen ... »mehr

 

 
top